Freitag, 6. Juli 2012

HOME sweet HOME




Damit's auch jeder gleich weiß...bei uns im Flur:








Hier kommt wieder die Holzrestekiste ins Spiel (wirklich praktisch wenn man einen Flugzeugmodellbaubastler zu hause hat). Also, verschieden große Holzstücke mopsen
(und erstmal nicht verraten!) dann die Hausdächer anzeichnen und mit einer Säge absägen! Schneller geht das wenn man so ein tolles Schleifgerät hat! :-)
Ich habe die Häuser dann grau grundiert, gut trocknen lassen und dann
nochmals weiß übergestrichen. Um den Vitage-Look zu bekommen habe ich die Kanten mit Schleifpapier bearbeitet. Besser werden die Kanten noch, wenn man vor dem weißen Anstrich die Ecken mit einer Kerze abreibt. Dann fällt die weiße Farbe fast von allein ab. Achtung, nur dort Wachs auftragen, wo der Vintage-Look auch erwünscht ist.
Die Buchstaben habe ich mir am PC ausgrdruckt und dann mit einem feinen Pinsel überrtagen.
Wenn alles fertig ist, kann man das Holz-mopsen ja auch beichten :-))










Kommentare:

  1. Oh ja, das gefällt mir auch. Würde gut in meine Wohnung passen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Hompage, hoffentlich kommt noch mehr Kreatives.
    Wir wünschen Dir noch viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, cool, super, weiter so :-))

    AntwortenLöschen