Donnerstag, 2. Oktober 2014

Wie organisiere ich eine kleine Ausstellung?



Es ist geschafft!

Kleinigkeit
trifft
Traum 

hat ihre erste gemeinsame 
Verkaufsausstellung hinter sich!

Und es war toll! Super Wetter, neugierige Gäste
und eine tolle Planung.

Hier einige Inspirationen





Der Einfachheit halber haben wir lediglich drei klappbare Tische
mitgenommen. Zwei haben wir nebeneinander gestellt und den dritten 
quer an ein Ende. 
Darüber dann große, günstig geschossene Stoffbahnen und eine
niedliche passende kleinere Tischdecke in Rot mit Fliegenpilzen.
Einige Tage vorher haben wir uns zusammengesetzt
und einiges an Präsentationsmaterial, wie kleine Teller, Äste, 
Ständer zum Sachen dranhängen und Kisten zusammengetragen.
Kurz überlegt aussortiert und eingepackt.
Natürlich haben wir auch nicht unser komplettes Repertoire
mitgeschleppt, sondern auch das zuvor nach Thema  und Wetter
sortiert. Wer kauft schon warme FleeceLoops bei schönen herbstlichen
22 Grad und Sonnenschein!?




Ratzfatz aufgebaut, Sonne genossen, verkauft, zwischenzeitlich
Papiersterne für den nächsten Weihnachtsmarkt gefaltet,
nen leckeren Kaffee getrunken, eingepackt, nach Hause gefahren 
und gefreut das alles gut geklappt hat!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen